Pressetext

Kammerspiel mit zwei Gitarren
Cafe Cordetto berührt mit Ausdrucksstärke und Authentizität

Lust und Sinn, Gelüste und Sinnlichkeiten, Sinnvolles und Lustbarkeiten: Das ist Cafe Cordetto, ein junges Gitarrenduo bestehend aus den Wiener Musikerinnen Victoria Morawetz und Andrea Kallinger. Ausgebildet an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, am Konservatorium für Kirchenmusik Wien und am Conservatorio di musica Tartini Trieste verbinden die beiden Gitarristinnen Kunstfertigkeit mit Genuss, und das schon programmatisch im Namen: Cafe Cordetto mixt einen lustbetonten Begriff mit dem Kunstwort “cordetto”, in dem das italienische “duetto” und die spanischen Bezeichnungen für Herz (“el corazon”) und Saite (“la cuerda”) stecken.

Seit 2007 begeistert Cafe Cordetto ein internationales Publikum mit Werken aller Stilrichtungen der klassischen Gitarre von John Dowland über Isaac Albeniz bis Andrew York. Immer wieder lässt Cafe Cordetto nicht nur die Musik, sondern auch das Wort in seiner Unmittelbarkeit wirken und bereichert die Konzerte mit intimer Sprachkunst. “Virtuosität am Instrument und Hingabe im Ausdruck gehören für uns untrennbar zusammen”, sagt Andrea Kallinger, “Denn Musik wird erst lebendig, wenn natürliches Empfinden  in die künstlerische Gestaltung einfließt”. So macht das Duo ernst und fröhlich, es regt an und beruhigt, verstört und verzückt. Victoria Morawetz: “Wir wollen die Menschen mit unserer Musik berühren, neugierig machen, ihre eigene Leidenschaft wecken.” Und das nicht nur im Konzertsaal.

Im Sommer 2014 präsentiert Cafe Cordetto in Wien seine neue CD vollmundig. Sie dokumentiert die künstlerische Arbeit der vergangenen Jahre in ihrer ganzen Vielfalt und umfasst Werke von J.S.Bach bis Astor Piazzolla. Dabei überrascht Cafe Cordetto mit ungewöhnlichem Klangbild. Im Tonstudio hat das Duo mit Nahmikrophonierung gearbeitet und so die eigene Spielfreude authentisch und detailreich festgehalten. Ein mutiger Versuch, Hörgewohnheiten zu durchbrechen, doch, so die Überzeugung der beiden Künstlerinnen: Musik braucht Nähe und Nähe braucht Mut.

CD Präsentation am 1.7.2014 in Wien, Details unter spielen

CD-Bestellungen sowie weitere Informationen unter: www.cafecordetto.com